Wir sprechen auch französisch & italienisch.

Nous parlons aussi le français.

Parliamo anche italiano.

Unsere Angebote

Fahreignungsuntersuchung Privatpersonen
Verkehrspsychologische Tauglichkeitsuntersuchung ÖV
Eignungsuntersuchung Strassenverkehr für Verkehrsexperten
Laufbahnberatung – Berufsberatung
Eignungs- oder Potenzialabklärung - Outplacement Begleitung
Schulungen zu Human Factors Themen

Fragen & Antworten

Alle
Eignungsuntersuchung
Outplacement
ÖV BAV
Professioneller Personentransport
Schienenverkehr
Strassenverkehr - Privatlenker
Verkehrspsychologie
Was kostet die Untersuchung?

Wenn Sie im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens am IAP Bern einen Termin buchen sollen, ist das für Sie selbstverständlich kostenlos. Das jeweilige Unternehmen bezahlt.

Wenn Sie als Privatperson ein Psychologisches Gutachten zuhanden des Strassenverkehrsamts benötigen, ist der Preis abhängig von der Fragestellung und dem Umfang der Vorgeschichte (Aktenmenge). Die Preise liegen zwischen 700.- und 1'300.- Franken.

Wann ist der nächste freie Termin?

Der nächste freie Termin ist im Rahmen der Terminbuchung ersichtlich.

Wieso finde ich keine kurzfristigen Termine?

Wir sind verpflichtet, vor einer psychologischen Fahreignungsabklärung die ganze Aktenlage zu sichten. Da die meisten Kantone ihre Akten noch per Post verschicken, dauert es rund 2 Wochen, bevor wir Ihnen einen Termin anbieten können.

Sie finden nur Termine, die in 3 Monaten stattfinden? Dann sind wir zuvor bereits ausgebucht.

Wie lange dauert eine Untersuchung?

! Wir führen unsere Untersuchungen prinzipell ohne Mittagspause durch.

  • Bei Tauglichkeitsuntersuchungen für Lok- und TramführerInnen sowie ZugverkehrsleiterInnen ist mit einem zeitlichen Aufwand von 5-6h zu rechnen

  • Bei den übrigen Untersuchungen beträgt Ihre Präsenzzeit rund 2-3 Stunden

Wie geht es nach der Untersuchung weiter?

Bei Lok- & TramführerInnen sowie ZugverkehrsleiterInnen stellen wir Ihnen und dem Unternehmen das Ergebnis sowie die dazugehörenden BAV-Formulare innert 10 Tagen zu. Wir beurteilen Ihre "Psychologische Tauglichkeit" gemäss den Anforderugskriterien des Bundesamts für Verkehr. Die Entscheidung, ob jemand eingestellt oder abgelehnt wird, verbleibt beim Transportunternehmen.

Bei PrivatlenkerInnen wird das Gutachten dem zuständigen Strassenverkehrsamt zur Prüfung zugestellt. Sie erhalten Ihr Original-Exemplar gemeinsam mit der neuen Verfügung vom Strassenverkehrsamt. Vorgängig werden Sie von uns schriftlich über das Ergebnis informiert. Bitte beachten Sie, dass die Auswertung und Gutachtenerstellung - je nach Auslastung - bis zu fünf Wochen dauern kann.

Wann erhalte ich meinen Tauglichkeitsentscheid?

In der Regel wird Ihnen das Bestätigungsformular innert 10 Arbeitstagen zugestellt und das Resultat in der BAV Datenbank gespeichert.

Falls zusätzliche Abklärungen erforderlich sind, kann es länger dauern. Bei Fragen diesbezüglich wenden Sie sich bitte an iapbern@iapbern.ch oder Tel. 031 348 43 43 (Mo-Fr 10-14 Uhr)

Standort

IAP Bern

Institut für Angewandte Psychologie
 AG

Breitenrainstrasse 29

3013 Bern

031 348 43 43

iapbern@iapbern.ch

Das können Sie von uns erwarten

  • Charakterliche u/o kognitive Fahreignungsgutachten zuhanden der kantonalen Strassenverkehrsämter

  • Tauglichkeitsbescheinigungen gemäss VTE bzw. ZSTEBV zuhanden des Bundesamts für Verkehr

  • Eignungsabklärungen für BusfahrerInnen

  • Gutachten über die verkehrspsychologische Eignung als Verkehrsexperte/-in

  • Individuell an Sie angepasste Prozesse im Bereich der Berufs- und Laufbahnberatung, Eignungs- und Potenzialbeurteilungen sowie bei der Outplacement Begleitung.

Wir freuen uns auf Sie!