Fragen & Antworten (FAQ)

Alle
Eignungsuntersuchung
Outplacement
ÖV BAV
Professioneller Personentransport
Schienenverkehr
Strassenverkehr - Privatlenker
Verkehrspsychologie
Was kostet die Untersuchung?

Wenn Sie im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens am IAP Bern einen Termin buchen sollen, ist das für Sie selbstverständlich kostenlos. Das jeweilige Unternehmen bezahlt.

Wenn Sie als Privatperson ein Psychologisches Gutachten zuhanden des Strassenverkehrsamts benötigen, ist der Preis abhängig von der Fragestellung und dem Umfang der Vorgeschichte (Aktenmenge). Die Preise liegen zwischen 700.- und 1'300.- Franken.

Wann ist der nächste freie Termin?

Der nächste freie Termin ist im Rahmen der Terminbuchung ersichtlich.

Wieso finde ich keine kurzfristigen Termine?

Wir sind verpflichtet, vor einer psychologischen Fahreignungsabklärung die ganze Aktenlage zu sichten. Da die meisten Kantone ihre Akten noch per Post verschicken, dauert es rund 2 Wochen, bevor wir Ihnen einen Termin anbieten können.

Sie finden nur Termine, die in 3 Monaten stattfinden? Dann sind wir zuvor bereits ausgebucht.

Wie lange dauert eine Untersuchung?

! Wir führen unsere Untersuchungen prinzipell ohne Mittagspause durch.

  • Bei Tauglichkeitsuntersuchungen für Lok- und TramführerInnen sowie ZugverkehrsleiterInnen ist mit einem zeitlichen Aufwand von 5-6h zu rechnen

  • Bei den übrigen Untersuchungen beträgt Ihre Präsenzzeit rund 2-3 Stunden

Wie geht es nach der Untersuchung weiter?

Bei Lok- & TramführerInnen sowie ZugverkehrsleiterInnen stellen wir Ihnen und dem Unternehmen das Ergebnis sowie die dazugehörenden BAV-Formulare innert 10 Tagen zu. Wir beurteilen Ihre "Psychologische Tauglichkeit" gemäss den Anforderugskriterien des Bundesamts für Verkehr. Die Entscheidung, ob jemand eingestellt oder abgelehnt wird, verbleibt beim Transportunternehmen.

Bei PrivatlenkerInnen wird das Gutachten dem zuständigen Strassenverkehrsamt zur Prüfung zugestellt. Sie erhalten Ihr Original-Exemplar gemeinsam mit der neuen Verfügung vom Strassenverkehrsamt. Vorgängig werden Sie von uns schriftlich über das Ergebnis informiert. Bitte beachten Sie, dass die Auswertung und Gutachtenerstellung - je nach Auslastung - bis zu fünf Wochen dauern kann.

Wann erhalte ich meinen Tauglichkeitsentscheid?

In der Regel wird Ihnen das Bestätigungsformular innert 10 Arbeitstagen zugestellt und das Resultat in der BAV Datenbank gespeichert.

Falls zusätzliche Abklärungen erforderlich sind, kann es länger dauern. Bei Fragen diesbezüglich wenden Sie sich bitte an iapbern@iapbern.ch oder Tel. 031 348 43 43 (Mo-Fr 10-14 Uhr)

Was muss ich mitbringen?
  • Einen amtlichen Ausweis

  • Allenfalls Ihre im Alltag benötigte Brille

  • Bei längeren Terminen, welche über die Mittagszeit gehen, empfehlen wir Ihnen, eine Zwischenverpflegung mitzubringen

  • Tragen Sie bequeme Schuhe (Flip Flops und hohe Absätze sind ungünstig für die Pedalbedienung)

In welchen Sprachen kann die Untersuchung absolviert werden?

Im Bereich des öffentlichen Verkehrs bieten wir Tauglichkeitsuntersuchungen in Deutsch, Französisch und Italienisch an.

Charakterliche Fahreignungsuntersuchungen für Privatpersonen im Bereich des Strassenverkehrs werden am IAP Bern in Deutsch oder Französisch durchgeführt. Es ist wichtig, dass Sie eine dieser Sprachen wirklich gut beherrschen, um eine gültige Untersuchung zu gewährleisten. Sind Sie sich nicht gewohnt, komplexere Sachverhalte in Deutsch bzw. Französisch auszudrücken, müssen Sie für die Untersuchung - auf eigene Kosten - einen anerkannten Dolmetscher mitbringen.

Was passiert, wenn ich am Untersuchungstag nicht fit oder verletzt bin?

Wenn Sie sich krank fühlen, stornieren Sie Ihren Termin. Es ist wichtig, dass Sie am Untersuchungstag Ihre volle Leistungsfähigkeit und Beweis stellen können.

Sie brauchen für die verkehrspsychologische Testbatterie eine uneingeschränkte Beweglichkeit der Arme, Hände, Beine und Füsse. Sind Sie durch eine Verletzung eingeschränkt, verschieben Sie Ihren Termin!

Sie können Ihren Termin online kostenlos selbständig umbuchen.

Beachten Sie aber bitte, dass ab der 2. kurzfristigen Umbuchung (ohne Arztzeugnis) eine Bearbeitungspauschale von 250.- anfällt.

Wie bezahle ich?

Im Anhang der Terminbuchung finden Sie unseren Einzahlungsschein. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag innert 5 Tagen, damit wir Ihre Buchung verbindlich bestätigen können.

Was ist bei der Terminwahl zu beachten?

Damit Sie Ihre volle Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen können, ist es wichtig, ausgeruht und fit zur Untersuchung zu erscheinen. Planen Sie so, dass Sie zuvor keine längere Arbeitsphase (z.B. Nachtschicht) oder lange Anreise haben.

Erhalte ich das Resultat am Untersuchungstag?

Im Zuge der Untersuchung werden keine Rückmeldungen erteilt. Das Gespräch und die Testergebnisse müssen erst systematisch protokolliert und ausgewertet werden, bevor das Ergebnis feststeht.

Sie erhalten aber am Untersuchungstag eine kurze Rückmeldung bezüglich der Ergebnisse der am Computer absolvierten Leistungs- und/oder Persönlichkeitstests.

Die Gutachtenerstellung kann - je nach Auftragslage - bis zu 5 Wochen beanspruchen.